Was, für wen & wozu ist Körperarbeit?

Dein Körper ist der Spiegel deiner Lebensweise, denn dein Leben prägt deinen Körper. Deshalb ist es wichtig, ihn wahrzunehmen. 
Die Kombination aus traditioneller Thai-Massage, Ostheopathie, Craniosacral- und Physiotherapie behandelt sehr präzise die verschiedensten Strukturen deines Körpers, dazu gehören u. a. Muskeln, Bindegewebe, Organe, Knochen, Nerven- und Lymphsystem. Der ganzheitliche Ansatz ist deshalb wichtig, weil die Gesundheit von dem Zusammenspiel dieser Strukturen abhängt. Bei Beschwerden oder Krankheiten ist das Zusammenspiel beeinträchtigt und zeigt sich oft in Form unangehmer Symptome. In einem Vorgespräch gehen wir auf diese und auf deine Wünsche ein, um die Behandlung auf dich zuzuschneiden.
Auch erforschen wir dabei deine Körperhaltung und wie sie mit deiner Geisteshaltung wechselwirkt.

Letztendlich ist eine Behandlung auch eine Reise durch deinen Körper. 
Ziel ist es, dein Wohlbefinden in deinen Körper zu integrieren, körpereigene Heilungsprozesse zu unterstützen und deine Körperwahrnehmung dahingehend zu schulen, damit du nachhaltig gut für dich und deinen Körper sorgen kannst. 
Körperarbeit ist für alle Menschen mit einem Körper. 

 

Was ist der "Trauma-sensitive" Aspekt
der Körperarbeit?

Ein traumatisches Erlebnis ist in der Regel sehr überfordernd - ja, sogar überwältigend- und kann uns nachhaltig und in unterschiedlichster Weise im Leben beeinträchtigen: z. B. in Form von Krankheiten, körperlicher Beschwerden/Beeinträchtigungen, Fehlhaltungen, erhöhtem Stressempfinden, Gedankenkreisen, negativen Glaubenssätzen, ungesunden Beziehungen usw. 
Sind wir traumatisiert, sind wir nur schwer bis gar nicht in der Lage unseren  emotionalen Kernbedürfnissen nachzukommen.

Ziel der Trauma-sensitiven Körperarbeit ist es, dir einen Zugang zum eigenen Körper und deinen Emotionen zu ermöglichen, um psychosomatische Zusammenhänge zu erkennen, emotionale Überwältigung zu regulieren und so Traumata zu verstoffwechseln - und daraus zu wachsen!

(Achtung, kleiner Exkurs:) Traumatherapeut Laurence Heller benennt die Kernbedürfnisse wie folgt: 

Bedürfnis nach 

  • Kontakt: Fähigkeit mit anderen in Kontakt zu treten, und mit mir selbst im Kontakt zu sein
     

  • Einstimmung: Fähigkeit eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, und für sie zu sorgen, Fähigkeit die Bedürfnisse anderer wahrzunehmen
     

  • Vertrauen: Fähigkeit zu vertrauen und gesunder Co-Abhängigkeit 
     

  • Autonomie: Fähigkeit Grenzen zu setzen und für sie einzustehen
     

  • Liebe & Sexualität: Fähigkeit liebevolle Beziehungen und lebendige Sexualität                                               miteinander zu verbinden


Genau wie unsere Körperstrukturen, bedingen auch diese Kernbedürfnisse einander.
Beispiel: Wenn ich nicht im Konktakt mit mir sein kann (Kontakt), wird es schwierig meine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und für sie zu sorgen (Einstimmung).

Unsere Kernbedürfnisse sind biologisch bedingt, so ist beispielsweise der Hautkontakt als Säugling zur Mutter überlebensnotwendig. Biologisch bedingt bedeutet auch, dass unser Körper diese Kernbedürfnisse irgendwo gespeichert hat. Wenn wir ihnen nicht nachgehen, merkt sich der Körper auch das. 

 

 

Deshalb ist es mir wichtig, deine Geschichte nicht außen vor zu lassen.

 

Kann ich auch eine einfache
Wellness-Behandlung bekommen?

Ja!

Well-ness bzw. wohl-sein, spielt eine zentrale Rolle in all meinen Behandlungen.

Du willst einfach abschalten und dir eine wohltuende Auszeit gönnen?
Dann lass uns deine Entspannung zum höchsten Ziel machen.
Mit den Techniken aus traditioneller Thai-Massage, Ostheopathie, Craniosacral- und Physiotherapie, jeder Menge Präsenz & Empathie bin ich gerne da, um dir das zu ermöglichen. Wie jede Behandlung, ist auch diese individuell auf dich zugeschnitten.

 

Preise

60 Minuten: 70 Euro
90 Minuten: 100 Euro
120 Minuten: 130 Euro

Für häufigere Behandlungen sowie Klient*innen in finanziellen Engpässen können individuelle Preise vereinbart werden.

“Nach einem Autounfall war ich bei Diane zur Behandlung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie hat eine angenehme ruhige Art und gibt Raum für das was gerade angeschaut werden möchte. Während der Behandlung konnte ich mich ihr anvertrauen und ich hatte einen ganz deutlichen Moment, bei dem ich gemerkt habe wie ich den Schock aus meinem Körper frei lassen konnte. Danach habe ich mich viel gelöster gefühlt. Und was ich auch sehr schön fand, war dass sie mir Bücher empfehlen konnte mit denen ich für mich weiter arbeiten kann. Vielen Dank für die Behandlung : ))))” 

KUNDENREZENSIONEN

—  Sara, Yogalehrerin

 
Terminbuchung &
Workshopanfrage

Calming Contact Bodywork & Workshops
Bergheimer Straße 147
1. OG, links
69115 Heidelberg
Telefon: 0176/31019689

Email: dianej.pitzer5@gmail.com

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon
  • White Instagram Icon

© 2018 by Diane J. Pitzer

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon